Aksel Lund Svindal auf WM-Kurs

Aufmacherbild

Aksel Lund Svindal scheint das Unmögliche möglich zu machen. Nur etwas mehr als drei Monate nach seinem Achillessehnenriss ist er voll auf WM-Kurs. "Mitte letzter Woche stand ich zum ersten Mal wieder auf den Ski. Seitdem habe ich sehr gute Fortschritte gemacht", zeigt er sich via "Facebook" zuversichtlich. "Es ist immer noch ein langer Weg, aber der Fortschritt ist vielversprechend." Der Norweger reist am Sonntag (25.1.) in die USA und entscheidet vor Ort über einen WM-Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen