Hirscher holt Kombi-Gold

Aufmacherbild

Marcel Hirscher ist Weltmeister in der Alpinen Kombi! Der Salzburger, nach der Abfahrt mit 3,16 Sekunden Rückstand auf Rang 30, liegt am Ende 19 Hundertstel vor Kjetil Jansrud (NOR). Ted Ligety (USA, +0,30) holt Bronze, Romed Baumann wird 0,08 Sekunden dahinter Vierter. Matthias Mayer landet auf Rang elf, Otmar Striedinger fällt im Slalom aus. Der Tscheche Ondrej Bank stürzt in der Abfahrt schwer und ist kurz bewusstlos, kommt aber mit einer Gehirnerschütterung, Cuts und Prellungen davon.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen