Hosp: "Wird nie zur Gewohnheit"

Aufmacherbild

Nicole Hosp jubelt in der Kombination über die insgesamt elfte Medaille ihrer Karriere. "Eine Medaille wird nie zur Gewohnheit", so die Tirolerin. "Es ist immer ein unbeschreibliches Gefühl." Die Kombination bezeichnet sie als Herausforderung: "Die Abfahrt war extrem schwierig und der Slalom hatt es in sich. Ich war froh, als ich im Ziel vor der Kirchi war. Mir taugt es, dass ich wieder vorne dabei war. Nach der Abfahrts-Quali war ich bitter enttäuscht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen