Fill fällt für die WM aus

Aufmacherbild
 

Nächste verletzungsbedingte Absage für die Ski-WM: Peter Fill muss sich einer Operation an der Schulter unterziehen. Der Südtiroler zog sich bei seinem Sturz an der Minschkante in Wengen einen Bruch im Oberarm zu. "Es hätte eine Chance gegeben, in Beaver Creek am Start zu sein. Aber ich hätte am Start nicht anschieben und auch keine Tore berühren können", erklärt der 32-Jährige. Daher habe er sich zu einer Operation entschlossen. Diese wird am Donnerstag in München durchgeführt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen