Fenninger: "Ist emotionaler"

Aufmacherbild
 

Anna Fenninger schrammt in der WM-Abfahrt knapp am Double vorbei, 0,02 Sekunden fehlen auf Tina Maze und Gold. Die Freude über ihre vierte WM-Medaille ist dennoch groß. "Irgendwie ist es sogar emotionaler als nach Gold im Super G", so die Salzburgerin. "Dass ich heute in der Abfahrt so eine Leistung zeigen kann, das hätte ich mir nicht zugetraut." Sie spricht auch an, dass im Super G das Hundertstel-Glück auf ihrer Seite war: "Man hat gesehen, dass sich das immer ausgleicht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen