Hirscher trotz Patzers weit vorn

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher startet eindrucksvoll ins neue Jahr. Der 25-Jährige knallt beim Slalom von Zagreb trotz Fehlers im oberen Teil in 57,26 Sekunden die Bestzeit in den Schnee und führt. Mattias Hargin (SWE) hat bereits 0,77 Sekunden Rückstand, David Chodounsky (USA/+0,79) fährt mit Numer 26 auf Rang drei. Mario Matt rutscht auf dem eisigen Hang aus und fällt auch im vierten Slalom der Saison aus. Benjamin Raich verliert nach Bestzeit im 1. Abschnitt über 2 Sekunden und ist 15. Herbst fädelt ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen