WM: Für Baumann wird es eng

Aufmacherbild

Vor Saisonbeginn wurde Romed Baumann von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel als potenzieller Gesamtweltcupsieger gehandelt, doch momentan liegt er nur auf Platz 49. Nun wird es für den von gesundheitlichen Rückschlägen und Materialproblemen geplagten Hochfilzener in Hinblick auf die Heim-WM in Schladming langsam eng. Mit Ausnahme der Super-Kombi hat Baumann noch kein WM-Ticket sicher. Die letzte Chance im RTL hat er Samstag vergeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen