Entwarnung nach Vonn-Sturz

Aufmacherbild

Lindsey Vonn erlitt bei ihrem Sturz in der Abfahrt von Val d'Isere Abschürfungen, kam aber ohne schwere Verletzungen davon. "Sie ist okay", erklärt US-Cheftrainer Alexander Hödlmoser. "Wir werden sehen, wie sie sich morgen fühlt, aber ich erwarte, dass sie fahren wird." Den Sturz analysiert er nüchtern: "Es war ein Fehler, wie ihn jeder Skifahrer einmal macht. Die Kurve hängt ein bisschen und so wie sie fährt, war es an dieser Stelle einen Touch zu viel und so passierte der Innenskifehler."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen