Vonn spricht über Depressionen

Aufmacherbild
 

Lindsey Vonn spricht in einem Interview mit dem "Focus" offen über ihre Depressionen. Begonnen hätten diese etwa im Alter von 19 Jahren. "In meinem Körper liefen chemische Prozesse ab, die ich nicht beeinflussen konnte. Die steuerten mich", so die US-amerikanische Skirennläuferin. Seither nehme sie Medikamente: "Ich werde diese Mittel immer nehmen müssen. Jeden Tag." Sie ermutigt Betroffene, sich an einen Arzt zu wenden: "Depressionen zu haben, ist kein Stigma. Sie lassen sich behandeln."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen