Vonn: "Keine kluge Entscheidung"

Aufmacherbild
 

"Es war kein guter Tag, es war keine gute Entscheidung." So bekräftigt US-Ski-Star Lindsey Vonn bei "Sport & Talk im Hangar-7" ihre zuletzt geübte Kritik an der FIS-Jury, den WM-Super-G in Schladming trotz widriger Bedingungen und mehrmaliger Verschiebung durchzuführen. Die 28-Jährige hatte sich beim Rennen das Knie schwer verletzt. Nach ihrer OP ("Die schwerste meines Lebens") gehe es Vonn, die sich in Vail rehabilitiert, gut: "Ich habe fast keine Schmerzen mehr, ich bin sehr zufrieden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen