Nebel verhindert Bansko-Super-G

Aufmacherbild
 

Der erste von zwei geplanten Weltcup-Super-G in Bansko (BUL) muss abgesagt werden. Der Renn-Start wird wegen Nebels mehrmals verschoben. Kurz vor 13:30 Uhr erfolgt die Absage. Das Rennen steht unter keinem guten Stern. Es war der Ersatz für den Super G von Bad Kleinkirchheim. Auch in Kärnten machte das Wetter im Jänner einen Strich durch die Rechnung. Am Samstag ist ein weiterer Super G geplant. Am Sonntag soll eine Super-Kombination stattfinden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen