Reichelt in Sotschi Schnellster

Aufmacherbild

Hannes Reichelt fühlt sich auf der Olympia-Abfahrt in Sotschi sichtlich wohl. Nachdem er am Mittwoch im 1. Training mit zwei Torfehlern Bestzeit fuhr, ist der Salzburger auch im 2. Trainingslauf der Schnellste - allerdings neuerlich mit einem Torfehler. Christof Innerhofer (ITA) hat als Zweiter 1,09 Sek. Rückstand. Romed Baumann und Joachim Puchner teilen sich mit 1,55 Sekunden Rückstand Rang fünf. Klaus Kröll landet auf Rang 13. Das Training wird wegen Nebels nach Nummer 36 abgebrochen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen