Hirscher siegt in Madonna

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher gewinnt den Slalom von Madonna bei schwierigen Verhältnissen mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen vor Felix Neureuther (+1,67) und dem Japaner Naoki Yuasa (+2,28). Yuasa fährt trotz starker Rückenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls zu seinem besten Karriere-Ergebnis. Das Rennen ist geprägt von vielen Ausfällen - darunter auch die nach dem ersten Durchgang gut platzierten Lokalmatadoren Delville und Razzoli. Herbst wird Siebenter (+2,75), Raich (+3,34) Zwölfter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen