Ski-Event schon bald in Wien?

Aufmacherbild
 

Während am Dienstag zum zweiten und vielleicht letzten Mal das Ski-Event in München stattfindet, denkt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel laut über eine vergleichbare Veranstaltung in Wien nach. Genauer gesagt vor dem Schloss Schönbrunn. "Wien hat viele Vorteile, es ist kälter als München oder Rom, das auch Interesse an einem solchen Rennen hat. Die Gloriette hat zudem ein Gefälle, da müsste man gar nicht viel bauen", so der 71-Jährige, laut dem der Ball aber bei der Stadt Wien liegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen