Schönfelder beendet Karriere

Aufmacherbild

Rainer Schönfelder beendet seine aktive Karriere. Noch vor wenigen Tagen erklärte der 36-Jährige, die Saison 2013/14 mit dem Ziel Olympia in Angriff zu nehmen. Nun gibt er bekannt, einen Schlussstrich unter seit 1996 dauernde Karriere zu ziehen. Verabschieden wird er sich im Rahmen des Weltcup-Auftakts am Sonntag. Schönfelder gewann in seiner Karriere fünf Weltcup-Rennen, den Slalom-Weltcup (2004), WM-Silber 2005 und zwei Mal Olympia-Bronze (Slalom und Kombi 2006).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen