Schönfelder fährt Beaver-Slalom

Aufmacherbild

Rainer Schönfelder ist zurück. Der 34-Jährige wird für den Slalom in Beaver Creek (8. Dezember) im Aufgebot des ÖSV stehen. Der Kärntner war zuletzt wegen schwacher Leistungen nicht mehr im Kader dabei. Der Kärntner hat sich bei internen Sichtungsrennen auf der Reiteralm empfohlen. "Die Leistung jetzt war so, dass man ihn nominieren konnte", stellt Slalom-Chef Michael Pircher fest. Nicht mit von der Partie ist Christoph Nösig, den Rückenbeschwerden plagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen