Schlopy kehrt ins US-Team zurück

Aufmacherbild
 

Das US-Herren-Team setzt ab sofort auf die Erfahrung von Erik Schlopy. Der 41-Jährige wird Co-Trainer von Bernd Brunner im Technik-Team. Schlopy war bis 2008 selbst im Weltcup aktiv und gewann 2005 WM-Bronze im Riesentorlauf. Cheftrainer Sasha Rearick ist überzeugt, dass Schlopy das Team verstärkt: "Es gibt niemanden, der professioneller und entschlossener war und der mehr Einfluss auf andere Läufer hatte. Er war ein Leader, der mir immer gesagt hat, wenn etwas nicht funktionierte."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen