Kröll gewinnt Abfahrts-Weltcup

Aufmacherbild
 

Klaus Kröll gewinnt erstmals die kleine Kristallkugel für den Abfahrts-Weltcup. Dem Steirer reicht beim Weltcup-Finale in Schladming ein siebenter Rang, um Platz eins zu fixieren. Aksel Lund Svindal aus Norwegen triumphiert auf der Planai 0,57 Sekunden vor Beat Feuz (SUI), Rang drei geht an Hannes Reichelt (+ 0,67). Didier Cuche kommt nicht über Platz 17 hinaus. Im Gesamtweltcup liegt Feuz mit 1.330 Zählern voran, Hirscher (1.195) rangiert an zweiter Position.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen