M. Schild dankt Vreni Schneider

Aufmacherbild
 

Marlies Schild bedankt sich nach ihrem 34. Slalom-Sieg, mit dem sie Vreni Schneiders Rekord egalisiert, bei der Schweizerin. "Sie hat mir immer SMS geschrieben. Sie ist eine Große, eine sehr Große", verneigt sie sich. Ihrer kleinen Schwester Bernadette spricht sie nach Rang drei ein Lob aus. "Ich weiß, wie schnell sie bei den Trainingsläufen fährt. Gegen sie wird es noch ganz hart." "Es ist fantastisch. Rekorde sind da, um gebrochen zu werden", freut sich Schneider im "ORF".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen