Ligety gewinnt RTL vor Hirscher

Aufmacherbild

Ted Ligety und Marcel Hirscher dominieren den Riesentorlauf im Ski-Weltcup weiter nach Belieben. Der US-Boy siegt auf der schwierigen Gran-Risa-Piste in Alta Badia mit 2,04 Sek. Vorsprung auf das ÖSV-Ass, das 2012 zum neunten Mal auf das RTL-Podest carvt. Der Franzose Thomas Fanara liegt als Dritter bereits 3,27 Sek. hinter Ligety, Dopfer (GER) wird 4. Die weiteren Österreicher landen im geschlagenen Feld. Christoph Nösig (+5,25 Sek.) belegt vor Raich den 12. Endrang, Marcel Mathis wird 16.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen