Maria Riesch: Mehr Drama, Baby!

Aufmacherbild
 

Nach Platz drei im Gesamt-Weltcup zieht Maria Höfl-Riesch Bilanz. "Ich gebe mir eine 2-", so die Deutsche, die jetzt unter die Autoren geht. "Es ist so viel passiert in den letzten Monaten und Jahren, es gab große Erfolge und auch eine Menge Ärgernisse, deshalb habe ich mich dazu entschlossen", möchte Höfl-Riesch ihre Sicht der Dinge darstellen. Apropos Darstellung: Für den nächsten Winter nimmt sie die FIS in die Pflicht: "Die TV-Bilder müssen zeigen, wie dramatisch unser Sport ist!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen