Reichelt bangt um Sölden-Start

Aufmacherbild

Am 27. Oktober startet der Herren-Weltcup mit einem Riesentorlauf in Sölden in die Saison 2013/14. Ob Hannes Reichelt mit dabei sein wird, ist fraglich. Der Salzburger bangt wegen einer im Sommer-Training am Stilfserjoch erlittenen Rückenverletzung um sein Antreten. "Es ist ein schwere Entzündung samt Schwellung im Wirbelkanal", erklärt der Salzburger in der "Krone". "Ich weiß nicht, ob ein Antreten sinnvoll ist." Das Trainingslager in Chile musste er wegen Schmerzen abbrechen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen