Bestätigung für Benni Raich

Aufmacherbild

Benjamin Raich unterstreicht beim Saisonauftakt in Sölden, dass die Karrierefortsetzung der richtige Schritt war. Der 36-Jährige verpasst beim Riesentorlauf auf dem Rettenbachferner nur um eine Hundertstel das Podest. "In meinem Fall, wenn du eigentlich schon zu alt bist, und es dann auch noch nicht dein Hang ist, und du dann trotzdem Vierter wirst, ist das natürlich gut", sagt der Pitztaler. "Benni kann heuer noch viel leisten", ist auch ÖSV-Cheftrainer Andreas Puelacher überzeugt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen