Junioren-WM: Positive ÖSV-Bilanz

Aufmacherbild
 

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum zieht eine positive Bilanz der Junioren-Ski-WM in Quebec. "Es gab in Quebec nur zwei Bewerbe ohne ÖSV-Medaille. Dazu haben wir den Medaillenspiegel gewonnen. Mit diesem Ergebnis können wir äußerst zufrieden sein und dürfen sehr positiv in die Zukunft blicken", so Pum. Er merkt aber auch an: "Wir wissen aber auch, wo in den nächsten Jahren noch viel Arbeit auf uns wartet." Die ÖSV-Junioren gewannen in Quebec 4 Mal Gold, 2 Mal Silber und 2 Mal Bronze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen