Neureuther: Sölden in Gefahr

Aufmacherbild

Felix Neureuther hat aktuell mit Rückenschmerzen zu kämpfen und droht für den Weltcup-Auftakt in Sölden (26. Oktober) auszufallen. "In den letzten Wochen konnte ich trotz einer Umstellung des Trainings kaum mehr trainieren. Ich werde deshalb den Rat der Ärzte befolgen, eine Pause einlegen und mich einer intensiven physiotherapeutischen Behandlung unterziehen", so der Deutsche. Er wolle am Rettenbachferner starten, aber nur wenn er "schmerzfrei und fit" ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen