Neureuther: Sölden ist das Ziel

Aufmacherbild
 

Slalom-Ass Felix Neureuther plant trotz langer Verletzungspause einen Start beim Weltcup-Auftakt im Riesentorlauf am 27. Oktober in Sölden. "Ich bin noch nicht hundertprozentig sicher, aber ich möchte schon dabei sein", so der Deutsche. Neureuther war Anfang Juni am Sprunggelenk operiert worden und hatte danach große Probleme mit der Wundheilung. Statt nur zwei Wochen dauert der Genesungsprozess schon rund vier Monate. Das Trainingslager in Neuseeland musste er auslassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen