Thaler gewinnt in Westendorf

Aufmacherbild

Patrick Thaler gewinnt den FIS-Nachtslalom in Westendorf. Der Südtiroler setzt sich am Donnerstagabend in 1:36,33 Minuten vor dem Norweger Lars Elton Myhre (+0,17 Sek.) und dem Italiener Stefano Gross (+0,46) durch. Bester Österreicher wird Reinfried Herbst. Der Salzburger hat als Achter bereits 1,77 Sekunden Rückstand. Rainer Schönfelder belegt Rang elf (+2,66). Das Rennen gilt als Generalprobe für den am Sonntag stattfindenden Slalom am Ganslernhang in Kitzbühel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen