Bode Miller kündigt Rücktritt an

Aufmacherbild

Bode Miller eröffnet die Ski-Saison einmal mehr mit scharfen Worten. Der US-Amerikaner übt in Sölden heftige Kritik an der angekündigten Reglement-Änderung beim Material. "Diese Limitierungen ruinieren unseren Sport. Die FIS behindert seit sieben Jahren die Entwicklung des alpinen Skisports", so Miller. Für den 34-Jährigen ist klar: "Wenn ich ab nächster Saison so ein Material fahren muss, dann beende ich meine Karriere. Dann kann ich nicht mehr so skifahren, wie ich das möchte."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen