Matthias Mayer vor Comeback

Aufmacherbild
 

Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer steht nach sehr guten Trainingstagen vor seiner Rückkehr ins Renngeschehen. "Sein Training war sehr zufriedenstellend", konstatiert Herren-Chef Andreas Puelacher die Fortschritte seines Schützlings. "Bisher gibt das Knie Ruhe", freut sich Mayer, der sich im Oktober bei einem Trainingssturz das Seitenband seines Knies verletzte. Er reiste mit dem Team nach Lake Louise, wo ab Mittwoch drei Trainings sowie am Samstag die erste Saisonabfahrt anstehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen