Ligety: "Vorsprung unglaublich"

Aufmacherbild
 

Ted Ligety deklassiert beim Weltcup-Auftakt in Sölden die Konkurrenz und feiert mit 2,75 Sekunden Vorsprung seinen 12. Weltcupsieg. "Der Vorsprung ist unglaublich. Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist", staunt der RTL-Weltmeister. "Im zweiten Lauf habe ich volles Risiko genommen." Dabei war Ligety einer der schärfsten Kritiker des neuen Materials: "Ich war damit nicht glücklich. Aber ich habe viel getestet und bin körperlich viel besser drauf, als ich es jemals war."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen