Levi wartet auf den Winter

Aufmacherbild
 

Zwei Wochen vor den Weltcup-Slaloms in Levi (12./13.11.) ist die Renn-Piste noch grün. Die Veranstalter sind trotz Schneemangels und Temperaturen von plus 4 Grad zuversichtlich. "Wir sind bereit und sobald es das Wetter zulässt, starten wir die Schneekanonen", versicherte Organisations-Generalsekretär Mikko Saarinen auf skisport.fi. Auch FIS-Renndirektor Hans Pieren bleibt ruhig: "Bei optimalen Bedingungen kann man innerhalb von 24 Stunden genügend Schnee produzieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen