Mayer am Kvitfjell-Podest

Aufmacherbild
 

Matthias Mayer fährt in der zweiten Abfahrt in Kvitfjell erstmals im Weltcup aufs Abfahrts-Podest. Der Olympiasieger landet mit 0,57 Sekunden Rückstand auf Sieger Erik Guay (CAN) auf Rang drei. Das Podest komplettiert Johan Clarey (FRA). Für Guay ist es der fünfte Sieg im Weltcup, der zweite in Kvitfjell. Die Freitagssieger Kjetil Jansrud und Georg Streitberger belegen die Ränge fünf und elf. Aksel Svindal übernimmt mit Rang 6 die Führung im Gesamtweltcup, 27 Punkte vor Marcel Hirscher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen