Kröll: Startnummern-Rennen droht

Aufmacherbild

Klaus Kröll landet im zweiten Training für die Wengen-Abfahrt auf Rang sechs. Probleme haben die Läufer mit der weichen Piste. "Das wird das schwierigste Wengen der vergangenen Jahre. Die Schläge saugen dich aus, dazu kommt die Länge", so Kröll. Der Titelverteidiger fürchtet einen Nummern-Nachteil: "Wenn sich die Temperaturen nicht ändern und die Piste nicht kompakter wird, dann kann uns ein Startnummernrennen passieren."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen