RTL in Kranjska Gora abgesagt

Aufmacherbild
 

Der Riesentorlauf in Kranjska Gora muss abgesagt werden. Die Neuschne-Mengen der letzten Tage konnten zwar aus der Piste geschafft werden, schlechte Sicht durch Regen und Nebel machen das Rennen aber letztlich unmöglich. "Von seiten der Trainer war es eindeutig, das Wetter ist einfach zu schlecht. Die Piste ist zu wenig gut, um bei diesen Bedingungen ein Rennen zu fahren", so ÖSV.Cheftrainer Kriechbaum. Für Sonntag ist in Kranjska Gora mit einem Slalom ein weiteres Rennen angesetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen