Ivica Kostelic will WM-Medaille

Aufmacherbild
 

Anstatt ans Karriere-Ende zu denken, hat sich Ski-Rennläufer Ivica Kostelic für den kommenden Winter viel vorgenommen. "Mein Ziel für 2014/15 ist es, eine Medaille bei den Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek (USA) zu holen und im Weltcup wieder top Resultate einzufahren", so der 34-Jährige, der den Vertrag mit seinem Ausrüster Fischer um zwei weitere Jahre verlängert hat. Mit Walter Hubmann kehrt ein Österreicher in den Betreuerstab von Kostelic und seinen kroatischen Kollegen zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen