Pyrrhussieg für Kostelic?

Aufmacherbild
 

Ivica Kostelic sichert sich in Sotschi mit seinem sechsten Saisonsieg die kleine Kristallkugel in der Kombination. Den Sieg könnte der Kroate aber teuer bezahlen. "Er hat im Steilhang einen Stich gespürt, ist aber weiter gefahren. Im Ziel waren dann die Schmerzen da", berichtet Alpindirektor Vedran Pavlek. "Ivica befürchtet eine Meniskusverletzung, er kann das Bein nicht ausstrecken." Klarheit soll eine Untersuchung bringen. Kostelic liegt im Gesamtweltcup 70 Punkte vor Feuz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen