Janka gewinnt Kombi - Mayer 4.

Aufmacherbild

Carlo Janka feiert in der alpinen Kombination von Wengen seinen 10. Weltcupsieg. Der Schweizer, bereits nach der Abfahrt in Führung, setzt sich mit einer Gesamtzeit von 2:29,31 Minuten durch. Victor Muffat-Jeandet (FRA) belegt mit 1,31 Sekunden Rückstand Rang zwei, Ivica Kostelic (CRO/+1,38) wird Dritter. Matthias Mayer verpasst das Podest als Vierter nur um 0,05 Sekunden. Romed Baumann wird 12., Vincent Kriechmayr 13., Max Franz belegt Rang 18. Kjetil Jansrud (NOR) scheidet im Slalom aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen