Gold und Silber bei Junioren-WM

Aufmacherbild
 

Der ÖSV darf sich am Mittwoch bei der alpinen Junioren-WM im slowakischen Jasna über Gold und Silber im Super-G freuen. Der 18-jährige Kärntner Marco Schwarz setzt sich 0,04 Sekunden vor dem Steirer Daniel Danklmaier durch. Bronze geht an den Italiener Matteo de Vettori (+0,16). Auf den Plätzen vier und fünf landen mit dem Oberösterreicher Michael Offenhauser und dem Tiroler Clemens Nocker zwei weitere heimische Junioren. Der Super-G zählt auch für die Kombinations-Wertung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen