Nüchterne Zwischenbilanz bei WM

Aufmacherbild

Fünf bis sechs Medaillen gab ÖSV-Nachwuchsreferent Gert Ehn als Ziel für die Junioren-WM in Roccaraso (ITA) aus. Vor den letzten beiden Bewerben stehen nur zwei Medaillen zu Buche. "Pech" nennt Ehn als Grund für die enttäuschenden Leistungen, "am ehesten erwarten wir noch in der Damen-Abfahrt eine Medaille!" Mit der Damen-Abfahrt am Donnerstag und dem Herren-Slalom am Freitag werden auch die Kombinationsbewerbe der Junioren-WM abgeschlossen. Dennoch wird Ehns Ziel wohl verfehlt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen