Hosp unentschlossen über Zukunft

Aufmacherbild
 

Nach ihrem Saisonabschluss beim Slalom in Meribel ist Nicole Hosp noch unentschlossen, wenn es um die Fortsetzung ihrer Karriere geht: "Ich bin dem großen Ziel, irgendwann einmal eine Abfahrt zu gewinnen, extrem viel näher gekommen. Andererseits war es ein großer Wunsch, gesund und nach einer erfolgreichen Saison aufzuhören. Das würde jetzt auch gut passen", so die Kombi-Vizeweltmeisterin von Vail. Ende April will die 31-Jährige die Entscheidung fällen: "Ich schaue, was mir mein Gefühl sagt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen