Überraschungs-Comeback in Lienz

Aufmacherbild
 

Vor dem Weltcup-Riesentorlauf in Lienz am Dienstag (Startzeit: 10:15 Uhr) gibt es ein überraschendes Comeback zu vermelden. Die Weltmeisterin von 2009, Kathrin Hölzl, geht erstmals seit der WM in Garmisch-Partenkirchen im Februar an den Start. Die Deutsche hatte lange Zeit mit den vielschichtigen Auswirkungen einer Stoffwechsel-Erkrankung als Spätfolge einer Herzmuskelentzündung zu kämpfen. In Lienz holte die 27-Jährige, die alleine die Entscheidung traf, einen ihrer beiden Weltcup-Siege.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen