Hirscher trainiert mit MX-Champ

Aufmacherbild

Den Winter hat Marcel Hirscher mit einem Urlaub auf den Malediven ausklingen lassen. Jetzt hat der Gesamt-Weltcupsieger die Sommer-Saison offiziell eröffnet: mit einem Motocross-Training. Gemeinsam mit Kumpel und MX-Weltmeister Matthias Walkner ging es auf die Rennstrecke, wo sich die beiden Salzburger auf ihren KTM-Maschinen so richtig austobten. Walkner wird bei seiner Motocross-Karriere unter anderem auch von Hirschers Trainer-Vater Ferdinand beraten und gecoacht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen