Hirscher tritt im Super-G an

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher wird beim Weltcup-Finale in Lenzerheide im Super-G am Donnerstag an den Start gehen. Der Titelverteidiger hat vor den abschließenden vier Rennen zwar 149 Punkte Vorsprung auf seinen Konkurrenten um den Gesamtweltcup Aksel Lund Svindal, der Norweger kann jedoch in der Abfahrt am Mittwoch den Abstand verringern. Bei seinem einzigen Antreten bei einem Super-G in diesem Winter in Beaver Creek holte der 24-Jährige mit Rang 32 keine Weltcup-Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen