Hirscher: Weiß, was es wert ist

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher gewinnt als erster Österreicher zum dritten Mal in Folge den Gesamt-Weltcup. "Beim ersten Mal konnte ich das noch gar nicht richtig einschätzen, aber jetzt weiß ich, was das wert ist", freut sich der 25-Jährige. Das Thema sei in den letzten Tagen dauerpräsent gewesen: "Ich tue zwar manchmal lässig, aber du denkst ständig daran und rechnest. Das ist immer eine Challenge, dass ich das zur Seite schiebe." Einen Dank richtet er an sein Team: "Ich bin nicht immer der Einfachste."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen