Hirscher nach Unfall im Spital

Aufmacherbild

Da waren mehrere Schutzengel mit an Bord. Marcel Hirscher war am Montag in Abtenau in einen schweren Autounfall verwickelt. Der 23-Jährige musste einem entgegenkommenden und abbiegenden Fahrzeug ausweichen und soll unverschuldet in den Unfall verwickelt worden sein. Am Auto des Annabergers ist Totalschaden entstanden. Laut seinem Pressebetreuer hat der Ski-Star den Zwischenfall ohne schwere Verletzungen überstanden, er wurde aber zur Untersuchung ins Krankenhaus Salzburg gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen