Hirscher: "Das ist ein Schas"

Aufmacherbild

Der riskante Fahrstil von Marcel Hirscher sorgt in Kitzbühel für hohe Wellen. Nach dem ersten Durchgang des Slaloms am Ganslernhang wurde der 22-jährige Salzburger sogar kurzfristig aus der Wertung genommen, weil er angeblich beim ersten Tor eingefädelt hätte. "Es ist schon ein Schas", ärgert sich Hirscher, den die Anschuldigungen, dass er bei seinem Zagreb-Sieg eingefädelt hätte, nicht kalt lassen. "Es ist eine neue Herausforderung, der ich mich stellen muss. Derzeit ist jeder nervös!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen