Hirscher trainiert Abfahrt

Aufmacherbild

Marcel Hirscher wird voraussichtlich die Abfahrtstrainings in Beaver Creek bestreiten. Wie die "Kronen Zeitung" berichtet, will der Salzburger einerseits die "Birds of Prey" im Hinblick auf den Super-G kennenlernen, andererseits hat er bereits die WM-Super-Kombination im Februar auf dem Radar. Hirscher gelang am vergangenen Wochenende ein Start nach Maß in die neue Weltcup-Saison, der 25-Jährige gewann erstmals in seiner Karriere den Riesentorlauf in Sölden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen