Hirscher-Triumph in Alta Badia

Aufmacherbild

Marcel Hirscher sorgt beim Riesenslalom in Alta Badia für einen historischen Triumph! Erstmals seit Christian Mayer im Jahr 1997 gewinnt wieder ein Österreicher den Klassiker auf der Gran Risa. Der Salzburger verweist Alexis Pinturault auf Platz zwei (+0,35), Ted Ligety (+0,58) muss sich mit Platz drei begnügen. Raich wird als einziger Österreicher neben dem Sieger im 2. Durchgang Siebenter. Für Hirscher ist es der 21. Sieg. Im Gesamtweltcup liegt er 95 Punkte hinter Aksel Svindal auf Platz 2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen