Head holt Andreas Romar

Aufmacherbild

Andreas Romar fährt in den kommenden zwei Jahren auf Head. Der Finne, bei der WM Fünfter in der Abfahrt und Vierter in der Kombination, unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Der Materialwechsel ist eine tolle Herausforderung eine riesige Motivation für mich", so der 23-Jährige. "Andy ist ein Riesentalent und ein super Typ, der perfekt zu uns passt", kommentiert Rennleiter Salzgeber. Auch Andy Weibrecht wechselt zu Head. Der US-Amerikaner fuhr die letzten 20 Jahre Rossignol-Skier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen