Grange: Start trotz Verletzung

Aufmacherbild
 

Jean-Baptiste Grange wird in Kitzbühel trotz einer Verletzung am Start sein. Der Franzose zog sich bei einem Sturz im 2. Durchgang des Wengen-Slaloms eine Daumen-Prellung zu. Am Sonntag wird er mit einer Schiene am verletzten Finger antreten. Grange gewann den Hahnenkamm-Slalom bereits zwei Mal (2008 und 2011). In der laufenden Saison steht beim Weltmeister allerdings nur ein fünfter Platz als bisher bestes Ergebnis zu Buche.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen