Grange: Start trotz Verletzung

Aufmacherbild

Jean-Baptiste Grange wird in Kitzbühel trotz einer Verletzung am Start sein. Der Franzose zog sich bei einem Sturz im 2. Durchgang des Wengen-Slaloms eine Daumen-Prellung zu. Am Sonntag wird er mit einer Schiene am verletzten Finger antreten. Grange gewann den Hahnenkamm-Slalom bereits zwei Mal (2008 und 2011). In der laufenden Saison steht beim Weltmeister allerdings nur ein fünfter Platz als bisher bestes Ergebnis zu Buche.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen